Gerben von Fellen

In diesem Seminar geht es um das Gerben von Fellen und Pelzen. Im Gegensatz zum Wildleder bleiben die Haare in der Tierhaut erhalten. Heraus kommen feine, weiche Felle und Pelze, die für die Herstellung von Winterkleidung und Decken geeignet sind.

Die Gerbung ist frei von Chemikalien und geschieht auf natürliche Art und Weise. Wir werden verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten der Fellgerbung anhand von Beispielen kennen lernen.

 

Muster der so hergestellten Kleidungsstücke und Decken werden gezeigt. Die Teilnehmenden werden einen Pelz bearbeiten, ihn schaben, die Gerbsubstanz einarbeiten und trocken ziehen, wodurch er seine Weichheit erhält. Abschließend werden diese geräuchert.

Alle Teilnehmenden werden am Ende des Kurses einen eigenen, selbst gegerbten Pelz – und garantiert die Lust am Ball zu bleiben - mit nach Hause nehmen!

Datum/Ort:

28.-30.08.2020             14806 Bad Belzig             ausgebucht!

Kosten:

Kursgebühr:
185,00 €
Ü/VP:
70,00 €
Material:
35,00 €


Das Geld für die ÜVP und das Material bitte bar zum Kurs mitbringen!



Teilnehmerstimmen

"... Dein Wochend-Seminar "Felle gerben" ist eine absolut gelungene Mischung aus Theorie und Praxis. Du lässt uns teilhaben an Deinen Erfahrungen, sei es in puncto Gerben oder hinsichtlich des Lebens in und mit der Natur generell. Zugleich ermutigst Du, eigene (praktische) Erfahrungen zu sammeln, auszuprobieren, stehst jedoch mit Rat - auch über den Kurs hinaus (!) - und im Kurs auch mit Tat immer zur Seite! Auch dieser Kurs macht definitiv Lust auf mehr..." - Larissa, September 2020


„… diesen Kurs kann ich weiterempfehlen für alle, die ein Fell gerben möchten und eine gut überschaubare und nachvollziehbare „Anleitung“ benötigen. Herzlichen Dank für das unkomplizierte, schöne Wochenende. “ - Christine M., 2018




Das Team

Klara-Marie Schulke leitet durch das Programm.